führt Sie zur Liebe Ihres Lebens
Melden Sie sich jetzt GRATIS an

"Mit dir würde ich hunderte Kilometer Fahrrad fahren!"


Mit dir würde ich hunderte Kilometer Fahrrad fahren!

Die Liebesgeschichte von Frank und Angela hört sich wie ein spannender Thriller mit Happy End an. Die beiden Kölner hätten sich beinahe verpasst, denn beim ersten Treffen saßen sie in unterschiedlichen Lokalen, nur wenige Meter Luftlinie voneinander entfernt. Es dauerte Wochen, bis wir einen Termin für ein Date fanden, erzählt Angela. Frank (47) ist aktiver Wassersportler und Trainer, Angela (46) verbringt ihre Freizeit mit Konzerten, Theater und ihrem großen Freundeskreis. Sie fährt täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit und unternimmt im Sommer lange Radtouren. Beide haben einen vollen Termin- und Freizeitplan.

Einen Monat nach dem ersten Online-Kontakt wollten sie sich persönlich treffen. In einer E-Mail schlug ich Frank ein Restaurant in der Innenstadt vor. Leider wusste ich da noch nicht, dass es in der Straße zwei Lokale mit ähnlichen Namen gibt, erzählt Angela. Wir hatten bis dahin nur Fotos ausgetauscht, keine privaten E-Mail Adressen oder Handynummern! Heute lachen beide gemeinsam über diese Anekdote. Doch enttäuscht waren sie damals schon, als der andere sich zum vereinbarten Treffen nicht blicken ließ. Frank und Angela sind jedoch Optimisten: Ich dachte, er hätte das Lokal nicht gefunden und er nahm an, ich müsste länger arbeiten.

Eine Mail später war das Missverständnis geklärt, Handynummern ausgetauscht und vier Wochen später saßen sie sich endlich gegenüber. Frank war sofort angetan von der dreifachen Mutter erwachsener Kinder. Ihr war der sportliche Mann sympathisch, aber verliebt hatte Angela sich nicht. Doch auf dem Heimweg schickte Frank ihr eine SMS: Mit dir würde ich hunderte Kilometer Fahrrad fahren! Angela staunte, denn Frank hatte ihr erzählt, dass er leidenschaftlicher Autofahrer sei. Ich war von der SMS sehr überrascht! Er hat mir damit schon geschmeichelt. So wurde das zweite Treffen eine Radtour, bei der schließlich der berühmte Funke übersprang. Zwar haben wir unterschiedliche Freizeitinteressen, aber wir haben festgestellt, dass wir die gleichen Einstellungen und Erwartungen in einer Beziehung haben. Und wir sind beide offen für Neues, erzählt Angela. Für dieses Jahr ist der erste gemeinsame Urlaub geplant, und wer weiß, was noch kommt, so Angela. Langweilig wird es bei den beiden bestimmt nicht.
 
Satisfied Users